Rock auf dem Berg sagt Danke!

2016_vorbei_dankeROCK AUF DEM BERG sagt DANKE!
für ein unvergessliches 19. Festival💕

Unser kleines Resümee:

Ein großartiges We liegt hinter uns. Wir haben trotz kurzen Regenschauern alles sehr gut sowie mit einem Besucherplus überstanden und bis in die Morgenstunden ausgelassen mit euch gefeiert, gerockt, gegessen, getrunken und einfach eine wundervolle Zeit verbracht. Insgesamt fanden wir unser ROCK AUF DEM BERG 19 stimmig und sind sehr zufrieden.

DANKE an unsere Bands aus nah und fern, die mit uns gerockt haben, unsere Sponsoren, die Security, Tontechniker Rudi von Cut& Boost, die Stadt Marienberg, den Bauhöfe Pobershau und Marienberg, Elia unseren Ansager, Max von Getränke Pfeifer und Freiberger Pilsener, den Pressevertretern, der Bergschänke und alle die uns auf irgend eine Weise unterstützt, geholfen und Daumen gedrückt haben.

DANKE an die Pobershauer, die unseren Festivalkrach Jahr für Jahr tolerieren und sich mit uns freuen.

Ein riesen DANKE geht an euch liebe Gäste für ein ausgelassenes, erneut friedliches Wochenende in sehr familiärer Atmosphäre. Danke an die vielen Zeltgäste, die diesmal super aufgeräumt haben.

DANKE die Fleißbienchen der Crew, die manche Nacht durcharbeiten und seit Herbst mit viel Enthusiasmus planen und wie eine große Familie sind. DANKE an unsere Stammesoberhäupter Tino und AC, die es jedes Jahr wieder schaffen die Fäden in der Hand zu behalten und unserem kleinen großen Rocktraum Wirklichkeit werden lassen!

Wir räumen erst einmal auf und ziehen in Ruhe noch etwas Bilanz.
In den nächsten Tagen folgen noch unsere Fotos. Genießt den Sommer Freunde von nah und fern, wir sehen uns zum 20. ROCK AUF DEM BERG.

Wir freuen uns auf euer Feedback auf unserer RadB Facebookseite.

Wir sind bereit für euch!

In diesen Minuten wird fleißig gewerkelt und das macht hungrig..
Apropos Hunger. Die ROCK AUF DEM BERG Crew steht am We selbst am Grill und bruzelt Steak, Wurst und Metalsoup frisch von Fleischerei Spiegelhauer aus Pobershau. Veganes Schaumsüppchen aus Hopfen gibt es auch literweise.. Außerdem ist der Ratskeller Marienberg wieder dabei mit XXL Burger, Hot Dogs und Makkaroni.
Übrigens befindet sich gleich nebenan die @Bergschänke zum Katzenstein als größter Geheimtipp Region mit Grammophon und Klavier. Guten Hunger.

Running Order 2016

Die Running Order für das Festival ist jetzt auch hier unter Infos zu finden oder wie gehabt bei Facebook.

Unsere fleißige Crew

Am 12.Juni fand wieder eine „Rock auf dem Berg“ Vereinssitzung statt, mit 22 von insgesamt 55 Mitgliedern. Die bisherige Planung wurde nochmals durchgegangen, alle auf den neusten Stand gebracht und die Aufgaben rund um letzte Anträge, Plakatierung und die weitere Vorbereitung verteilt. Fazit: Es läuft! Viel ist schon geschafft aber es bleibt auch noch eine Menge zu tun!

Knallerpreis für Knaller – Wochenende!

Wir sind und bleiben unkommerziell! Dank vieler Sponsoren, unzähligen Kontakten, hunderten Stunden Vorbereitung und Eigenleistung unserer Crew sowie engagierten Priesverhandlungen konnten wir unsere Ticketpreise für Euch wieder niedrig halten! Das heißt:

Zwei Abende Livemusik, 13 Bands (aus unserer Region, ganz Deutschland, Belgien, Lichtenstein und den USA), inklusive Parken und Zelten zu einem Hammerpreis von:

—–> 16 Euro im Vorverkauf!

Wo bekommt ihr noch so etwas geboten?

Unsere Vorvertickets bekommt ihr in der Kinobar Marienberg, bei DNW Streetwear Olbernhau und bei fashion X Olbernhau

Ihr habt dann bis zum 19. Juli Zeit euch die Tickets zu holen und spart damit bis zu 8€ pro Ticket!

Unsere Flyer sind da!

Unsere niegel-nagel-neuen Flyer für das Rock auf dem Berg Festival 2016 am 22./23. Juli 2016 sind da. Haltet die Augen offen und teilt, teilt, teilt diese mit euren Freunden und Kollegen 🙂
Wir freuen uns auf euch!

 

Unser Flyer – Rock auf dem Berg 2016!

Die Bands für das „19. Rock auf dem Berg Festival“ 2016 stehen fest!

Neuigkeiten von uns!

Nun ist es soweit, die 13 Bands für das „19. Rock auf dem Berg Festival“ stehen fest!

Wir haben für euch wieder eine schwarz – bunte Mischung aus regionalen und überregionalen Bands zusammengestellt. Sogar über den großen Teich konnten wir eine Band locken um den Katzenstein wieder zum Beben zu bringen!

Am Start sind dieses Jahr:

First Blood Hardcore aus San Francisco USA
Taped Metalcore/Hardcore aus Mauren (Liechtenstein)
Ebony Wall
Symphonic Metal aus Annaberg-Buchholz
Rampires Horrorpunk aus Münster
The Guardian Heavy Metal aus Belgien
Bloodstained Coffin Melodic Death Metal aus Marienberg
Janiz Rock/Pop/Alternative aus Chemnitz
Last Chapter Metal/Hardcore aus Leipzig
Lumberhead Metal/Southern Rock/Stoner aus Leipzig
Horny Lulu SkaPunk aus Sigmaringen
Audio-Activ Rock aus Annaberg-Buchholz
4 Pin Socket Rock/Alternative aus Chemnitz/Pockau
Old Anchored Metalcore aus Niederschmiedeberg

Änderungen vorbehalten.

Eine kurze Beschreibung und Hörprobe zu jeder Band findet ihr unter: BANDS

Rock auf dem Berg in New York!

Thomas hat dieses Bild im RadB Shirt aus New York bei Facebook gepostet, mit dem Rock auf dem Berg Shirt von 2015 auf der Brooklyn Bridge. Das wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten! Coole Aktion finden wir! Das gesamte Team wünscht weiterhin schönen Urlaub und gute Heimreise!

Neue Homepage

Jetzt ist auch unsere neu editierte Internetseite am Start. Wir versuchen natürlich in erster Linie die aktuellen Infos für 2016 hier zu präsentieren. Naturlich folgen auch bald Bands und Infos aus den letzten Jahren. Allerdings müssen die vielen Daten und Bilder erstmal bearbeitet werden… Vielen vielen Dank für die Mühe an Alex!